Unternehmergeist und Innovation ...

... prägen die Geschichte der Kopp Druck + Grafik AG.

1.10.1974 Josef und Nelly Kopp übernehmen käuflich die Druckerei von Willy Blum an der Bolgengasse in Zweisimmen.
1978 Kauf eines A2-Fotokopierers (vermutlich der erste in Zweisimmen).
1979 Die bisherige traditionelle Druckformherstellung mit Bleibuchstaben wird durch das neue Verfahren auf Filmbasis, mit deren Kopie auf leichte Aluminiumplatten, sukzessive abgelöst.
1982 Kauf von zwei neuen Offsetmaschinen im Format A3 und A2.
1983 Die Herstellung des «Obersimmentalers» wird auf das neue Offset-Verfahren umgestellt.
1986 Kauf eines Auftragsprogrammes mit automatischer ESER-Fakturierung.
1989 Erste Desktop-Anlagen erlauben die digitale Ganzseiten-Herstellung.
1996 Neue Schnellschneidmaschine Polar 78E.
1997 Digitale Fotoapparate eignen sich für Zeitungsbilder.
1998 Erster Farblaserdrucker im Format A3+.
1999 Kauf einer Zusammentragmaschine. Mit dieser wird der «Obersimmentaler» zu einer seiten-folgerichtigen und im Bund gehefteten Magazin-Zeitung.
2002 Mittels moderner Lasertechnik werden die Seiten nicht mehr auf Film, sondern direkt mit vier Seiten auf die 0,3 mm dünne Aluminium-Druckplatte belichtet. Die Bildqualität macht wiederum grosse Fortschritte. Digitalkameras erlauben die Bildherstellung auf digitaler Basis. Die aufwändige Belichtung auf Fotopapier oder Polaroidbilder verschwindet zusehends. Die Qualität der Fotokameras steigt und mit ihr die Bildqualität.
2003 Kauf einer neuen Falzmaschine.
2005 Kauf einer neuen 4-Farben-Maschine im Format 36 x 52 cm.
2007 Kauf des Verlagssystems «Dialog» von Funkinform. Neue, moderne Möglichkeiten der Internetanbindung eröffnen sich.
2008 Erste Kunden erhalten den Online-Zugriff des Obersimmentalers.
2009 Der «Obersimmentaler» geht Online und ist jetzt auch im Internet zu lesen.
5.3.2009 Der «Obersimmentaler» heisst nun neu «Simmental Zeitung» und erscheint in neuer Aufmachung. Die Berichterstattung wird im unteren Bereich des Tales inkl. Diemtigtal durch Anstellung eines Redaktionsleiters verstärkt.
5.7.2010 FSC-Zertifizierung (SQS-COC-100521): Mit dem Zertifikat sind wir ermächtigt, FSC-Produkte weiterzugeben und mit dem FSC-Label auszustatten.
29.11.2010 Zertifizierung nach ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagementsystem) und ISO 14001:2004 (Umweltmanagementsystem).